Literarischer Frauenabend

Ihr lieben, tollen Frauen,

nochmals herzlichen Dank - Birgit und mir hat es großen Spaß gemacht,
mit Euch über Bücher zu reden (und zu lachen).

Wir haben gemeinsam entschieden, dass die beiden folgenden Bücher am nächsten Termin
besprochen werden:

Kent Haruf, Die Seelen der Nacht - Diogenes Taschenbuch
Anne Tyler, Die störrische Braut - Penguin Taschenbuch

Kent Haruf, ein amerikanischer und 2014 verstorbener Schriftsteller, siedelte seine Romane
in der Kleinstadt Holt in der Weite Colorados an.
Sein Stil ist gezeichnet von kompromisslosem Realismus, wobei Lesende aber immer einen
Funken Hoffnung erahnen können.

Anne Tyler, preisgekrönte amerikanische Schriftstellerin (u.a. Pulitzer Preis & nominiert für den Man Booker Prize)
schrieb „The Vinegar Girl“ (wörtlich übersetzt: Das Essigmädchen!) für das Hogarth Shakespeare-Projekt
als moderne Interpretation von „Der Widerspenstigen Zähmung".

Der nächste Termin ist am 11.Juni (Dienstag nach Pfingsten), Beginn ab 18h30/19h00, wie man gerade eintrudelt.

Und da freu ich mich schon drauf!

Liebe Grüße,

Jasmin & Birgit

60288157_2330007723986092_6657594389956657152_n_0.jpg